Go to Top

Datenschutzerklärung

VERWENDUNG IHRER DATEN

1. Anonyme Nutzungsmöglichkeiten

Sie können die Webangebote von Caliper aufrufen und sich informieren, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Der allgemeine  Webseitenbesuch erfolgt anonym, z.B. können Sie anonym Broschüren downloaden. An welchen Stellen Daten von Ihnen erhoben werden, wird in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

2. Verantwortung und speichernde Stelle

Werden Daten gespeichert, erfolgt dies rechtlich durch die Caliper B.V. Die Daten werden auf Systemen der Caliper Corporation, Princeton, NJ, USA, gespeichert. Die Verarbeitung Ihrer Daten richtet sich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.

3. Datenverarbeitung bei Webseitennutzung

Statistikerstellung

Die Webseiten beinhalten Erweiterungen (Plugins) von Google Analytics. Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), erstellt Statistiken über die Nutzung der Webseite von Caliper , analysiert Art und Umfang der Seitennutzung und stellt anonyme Reports über die Webseitenaktivitäten.

Beim Webseitenaufruf wird automatisch eine Verbindung zu Google Analytics hergestellt, dabei erhält dieser Anbieter Angaben über den Nutzer, wie z. B. Domain-Name, Zugriffsdatum, http-Antwort-Code, anfragende Webseite, Datenmengen sowie IP-Adressen oder Teile davon. Es findet kein Zugriff auf persönliche Angaben statt. Die IP-Adresse wird um die letzten Stellen gekürzt übertragen, so dass die Datenübertragung anonym erfolgt. Die Datenspeicherung erfolgt in den USA: Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US Safe Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Mehr Informationen finden Sie unter http://services.google.com/sitestats/de.html.

Cookies

Caliperonline verwendet sogenannte „Cookies“, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner angelegt werden und in denen Angaben zur Wiederkennung dokumentiert sind. Diese werden bei der Anmeldung gesetzt, um den Nutzer während seiner aktiven Sitzung zu authentifizieren. Sie können die Cookies jederzeit selbst von Ihrem Rechner löschen. Die Cookies sind für Durchführung des Logins erforderlich, ansonsten können Sie die Webseite auch ohne Cookies nutzen.

4. Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten auf caliper.com

Kontaktanfrage

Richten Sie eine Kontaktanfrage über das Webformular an uns, erheben wir Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Adresse, Telefonnummer) und speichern die Nachrichten, die Sie an uns übermitteln. Wir verwenden die Daten, um Ihre Anfrage weiter zu bearbeiten und Ihnen Rückmeldungen zu geben.

Assessmentlogin

Melden Sie sich zur Assessmentsitzung an, werden Loginvorgang, Logoutvorgang und Zeiten gespeichert. Die Daten werden verwendet, um die Sitzung technisch abzuwickeln.

Assessmentbefragung

Für die Speicherung und Nutzung der Daten, die Sie während des Assesments eingeben, gelten besondere Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie
hier.

Weitergabe

Ihre Daten werden nicht weitergegeben und verbleiben innerhalb der Caliper B.V. Ausnahmsweise werden Ihre Daten weitergegeben, wenn eine besondere gesetzliche Pflicht besteht. Im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, z.B. bei Verdacht einer Straftat, übermitteln wir Daten nach den Vorschriften des § 28 BDSG an Ermittlungsbehörden.

5. Schutz der Daten

Daten, die über die Webseite erhoben werden, werden verschlüsselt an uns übertragen (SSL-Verschlüsselung). Sie sind dadurch vor Kenntnisnahme durch Dritte während der Übertragung geschützt. Das betrifft auch die Eingabe von Anmeldedaten.

Ihre Daten werden auf Systemen von Caliper Coperation gespeichert. Sämtliche IT unterliegt einem eigenen IT-Sicherheitskonzept. Server und Netzwerke sind durch aktuelle IT-Sicherheitskomponenten vor fremden Zugriffen geschützt.

Als User sind Sie verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, soweit wir den Missbrauch nicht zu vertreten haben.

6. Löschung der Daten

Ihre Daten werden gelöscht, wenn der Supportfall abgeschlossen bzw. der Garantiefall vollständig bearbeitet ist. Daten, die sie selbst unter Ihrer Registrierung eingegeben haben, können Sie jederzeit ändern oder löschen.

7. Ihre Rechte, Kontakt

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Darüber hinaus sind Rechte auf Löschung gesetzlich garantiert. Richten Sie Ihre Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, zu Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung an: Caliper Europe, Stresemannstraße 21 – 40210 Düsseldorf, Tel. +49 (211) 862 836 0, E-Mail infode@calipercorp.com.